Über uns

  • Unsere Motivation und unser Ziel

Wir sind Hobbyfotografen aus Ostfriesland und dem nördlichen Emsland und möchten Interessierten eine Anlaufstelle zum Diskutieren, Weiterbilden und Ausstellen eigener Bilder bieten. 

Fotografie ist ein wunderbares Hobby. Die fertigen Bilder landen aber aus den unterschiedlichsten Gründen oft in der heimischen Schublade oder fristen ein trauriges Dasein auf Speicherkarten und Festplatten in Kameras und Smartphones. Das soll sich ändern.

Der OFK wendet sich an interessierte Fotografen mit Erfahrung als auch an Einsteiger aller Altersklassen. Unser Ziel ist es, durch gemeinsame Aktivitäten das Hobby Fotografie zu beleben und zu vertiefen. Dazu gehört der Erfahrungsaustausch hinsichtlich allgemeiner fotografischer Belange und der Besprechung von Aufnahmen zu jeweils vorgegebenen Themen. Wir unternehmen gemeinsame Exkursionen, nehmen zusammen an Fotokursen der VHS Leer teil und organisieren Fotoausstellungen.

Teil unserer OFK-Abende ist die kritische Besprechung von Bildern. Konstruktive Kritik an der technischen und gestalterischen Qualität eines Bildes zeigt den Weg zur Verbesserungen der eigenen fotografischen Ergebnisse auf. 

Der Wechsel von der analogen zur Digitalfotografie und Bildbearbeitung am PC ist längst vollzogen. Wir setzen uns deshalb überwiegend mit den Möglichkeiten und Anforderungen der Digitalfotografie auseinander, organisieren Workshops in Bildbearbeitung und tauschen Tipps und Tricks aus. 

  • Unsere Philosophie

Der Ostfriesische Fotokreis ist kein eingetragener Verein. Wir haben keine feste Mitgliedschaft und zahlen keinen festen Vereinsbeitrag. Wir haben keine festen Dozenten, die anderen Kurse und Anleitungen geben. Unser Fotokreis lebt vom Geben und Nehmen, jeder bringt sich und seine Fähigkeiten ein. So gibt eine/r Wissen weiter, eine/r hält Vorträge, ein/e andere/r organisiert Exkursionen oder den Besuch eines interessanten Ortes. Deshalb sollten alle, die im OFK mitmachen möchten, Engagement und Ideen mitbringen.